Ein unvergleichliches Hörspiel-Erlebnis mit Nervenkitzel-Garantie

Ende des 19. Jahrhunderts werden auf grauenerregende Weise im Londoner East End Prostituierte ermordet, ohne jede Spur zum Täter, doch immer auf dieselbe Weise: mit durchschnittener Kehle und aufgeschlitztem Unterleib. In dem Gewirr aus Armut, Gestank und Gewalt sind die Ermittler überfordert mit der Suche nach „Jack the Ripper“, dem namenlosen Serienmörder. Bevölkerung und Medien wagen die Suche auf eigene Faust und begeben sich immer wieder in größte Gefahr.

Die zentrale Frage in dieser atemlosen Jagd bleibt: Wer ist Jack the Ripper?

Ein einzigartiges Open-Air Live-Hörspiel im Innenhof von Schloss Marienburg basierend auf wahren Begebenheiten. Die deutschen Stimmen berühmter Hollywoodstars, raffinierte Lichttechnik, ein Geräuschmacher mit zahlreichen Requisiten und ein ausgeklügeltes Soundsystem schaffen eine ganz besondere Kunstform auf der Bühne. In der beindruckenden Schlosskulisse garantiert die grandiose Lauscherlounge von Oliver Rohrbeck ein Hörerlebnis vom Feinsten!

Besetzung*:

  • Oliver Rohrbeck: dt. Stimme von Ben Stiller und Chris Rock
  • Detlef Bierstedt: dt. Stimme von George Clooney und Jonathan Frakes
  • Julia Stoepel: dt. Stimme von Sarah Drew (Grey's Anatomy)
  • Stefan Krause: dt. Stimme von Ewen Bremner (Trainspotting) und Billy Boid (Herr der Ringe 1 - 3)
  • Robert Frank: dt. Stimme von Anthony Buglione (Navy CIS)
  • Jörg Klinkenberg: professioneller Geräuschemacher für diverse Kino- und Fernsehproduktionen
  • Dirk Wilhelm: seit 2003 Komponist der Lauscherlounge

(Stand: 21.10.2016, *Änderungen vorbehalten)

Samstag, 26. August 2017: 19.30 Uhr
(Einlass 17.30 Uhr)

1. Kategorie pro Person 40,00 €
2. Kategorie pro Person 35,00 €
3. Kategorie pro Person 30,00 €

Tickets erhältlich unter Reservix und über die Hotline 01806 700 733 (0,14 EUR/Min.)

Bitte beachten Sie, dass das Mitbringen von Speisen und Getränken in den Veranstaltungsbereich nicht gestattet ist. Die Gastronomie-Stände im Innenhof sind ab Einlass ebenfalls geöffnet. Wir möchten darauf hinweisen, dass bei Einlass eine Taschenkontrolle durchgeführt wird.

Einlass zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn. Das Hörspiel findet Open-Air statt.

 

Flower
Das Cafe ist sehr nett. Ich habe super schokoladiges Mousse au Chocolat mit frischen, gemischten Beeren gegessen. Sehr zu empfehlen.

Ein Gästekommentar auf der Touristikwebsite tripadvisor.com

Ende August fand ein Live-Hörspiel im Innenhof des Schlosses statt. Bekannte Synchronsprecher zauberten eine super Version von M. Shellys "Frankenstein" auf die Bühne. Das Schloss bot dafür die absolut passende Kulisse.

Ein Gästekommentar auf der Touristikwebsite tripadvisor.com

Sehr schönes Schloss, eine tolle Lage und gute gastronomische Einrichtung. Man fühlt sich wirklich in eine märchenhafte Zeit versetzt, besser als Neuschwanstein.

Ein Gästekommentar auf der Touristikwebsite tripadvisor.com

Flower